Hiroshima-Ausstellung eröffnet

Die Ausstellung „60 Jahre Hiroshima“ ist am Dienstagabend in Anwesenheit des Bürgermeisters K. Geise eröffnet worden. Bis zum 21. März kann die Ausstellung in der Aula während der großen Pausen besichtigt werden. Klassen und Kurse können sich mit ihren Fachlehrerinnen und Fachlehrern zum Besuch anmelden. Eine Liste hängt im Lehrerzimmer aus.

Kommentare sind geschlossen.