Facharbeit: Soziale Schicht und Spracherwerb

Anna-Lena Sprenger hat in einem Kindergarten beobachten, dass der kindliche Spracherwerb und die Ausdifferenzierung der Sprache stark von der sozialen Schichtzugehörigkeit einer Familie bestimmt sein kann. Sie hat sich mit Erklärungsmustern unterschiedlicher Sprechfähigkeiten auseinandergesetzt und die Fördermaßnahmen im Kindergarten darauf bezogen. Auch ein Interview mit der Kindergartenleiterin betont den Praxisbezug.

Anna-Lena Sprenger, Einfluss der sozialen Schicht auf den Mutterspracherwerb