Handball-aktuell: WK II-Mädchen im Endspiel

Die Mädchen – Handballschulmannschaft in der Wettkampfklasse II (Jg. 91-94) gewann das Zwischenrundenspiel gegen das Gymnasium Steinhagen in Steinhagen sehr souverän mit 34 : 18. Betreut wurde die Mannschaft von HSG-Trainer André Fuhr. Mit diesem Sieg steht sie im Endspiel um die Bezirksmeisterschaft am Donnerstag, den 14.02.2008 in Hille. Der Gegner aus dem Kreis Minden-Lübbecke wird noch ermittelt.

Zur siegreichen Mannschaft gehörten: Theresa Ostermann(11), Lena Beckers, Jana Müller(beide 10d), Lisa Huch, Kimberly Wujez(beide 10c), Marissa Gieling, Anna-Lena Drewes(beide 10b), Lina Kühne, Michelle Kamps(beide 9d) und Marisa Eberhardt(9c).

Die WK III – Mannschaft (Jg.93-96) der Mädchen hat leider gegen das Gymnasium Steinhagen nach spannendem und zunächst ausgeglichenem Spiel mit 32 : 25 verloren und ist damit ausgeschieden. Trainerin war Jessica Pöhlker(12). In dieser Mannschaft spielten: Christina Magers, Vivien Illigens(beide 8c), Felicitas von Mannstein, Sophia Ostermann, Laura Ann Sölla, Lisa Niedertopp(alle 7a), Nicole Ridder, Fabiana Tölke(beide 6a) und Leonie Scholz(6c).

Kommentare sind geschlossen.