Erfolgreich beim „Planspiel Börse“

borseMehr als 150 Schülerinnen und Schüler des Hermann-Vöchting-Gymnasiums haben 2008 am „Planspiel Börse“ teilgenommen – ein neuer Teilnehmerrekord. Alle Gruppen wurden nun von den lippischen Sparkassen in das Detmolder Bowlingcenter „Strike“ eingeladen. Sehr erfreulich das Abschneiden einer Schülergruppe aus der Klasse 8a mit dem 3. Rang in Lippe. Cedric Hanebaum, Niklas Hey und Marc-Oliver Stoffelen haben zur richtigen Zeit auf die richtigen Aktien gesetzt.

In einem Brief an die Schule schrieb die Sparkasse Blomberg: „Das Ergebnis einiger Ihrer Gruppen kann sich wirklich auch auf Verbandsebene sehen lassen. Lippeweit liegt die Sparkasse Lemgo auf dem ersten, die Sparkasse Detmold auf dem zweiten und die Sparkasse Blomberg mit der Gruppe „Die Mackerz“mit Cedric Hanebaum auf dem dritten Platz.

Alle Spielgruppen wurden zu einer Abschlussveranstaltung in das
Bowlingcenter „Strike“ in Detmold eingeladen. …

Von lippischer Seite werden die ersten 5 Gruppen belohnt und der Verband
prämiert noch zusätzlich die ersten 100 Plätze aus dem Verbandsranking. Außerdem gibt es noch einen Sonderpreis des Sparkassenbrokers.
Alle anderen bekommen aber auch eine Teilnehmerurkunde und freies Bowlen, bzw. Getränke und eine Kleinigkeit zu essen. …“

Kommentare sind geschlossen.