5d gewinnt Fahrt nach Köln zum WDR

Ohne die Klasse 5d mit Frau Kaiser als Klassenlehrerin hätte Blomberg garnicht am WDR-II-Stadtspiel teilnehmen können. Mehr als 1.000 Unterschriften haben die Schülerinnen und Schüler in der Stadt und in ihrer Nachbarschaft gesammelt – „Und bei den Lehrern“, fügen die Mädchen der Klasse hinzu. Zur Belohnung überreichte „Blomberg Marketing“ nun einen Gutschein für eine Tagesfahrt nach Köln mit dem Besuch des WDR.

Da auch die 5a der Realschule nahezu die gleiche Anzahl von Unterschriften beisteuern konnte, fahren beide Klassen gemeinsam nach Köln. Toll fanden die Schülerinnen und Schüler das Stadtspiel selbst, das sie auf dem Rathausplatz miterleben konnten. „Das hat viel Spaß gemacht, das waren tolle Wettbewerbe und da wurde sogar gefilmt“, berichteten sie.

Kommentare sind geschlossen.