Bläserprojekt gestartet

Zu Beginn des neuen Schuljahres haben 26 Kinder der 5. Klassen mit viel Begeisterung im Bläserprojekt angefangen ein Instrument zu erlernen. Zur Auswahl standen Flöte, Klarinette, Saxophon, Trompete und Posaune. Jeden Mittwoch treffen sich die Schüler/innen zuerst mit Instrumentallehrern des Musikcollege OWL zum Kleingruppenunterricht, um anschließend zwei Stunden bei Frau Gerwin und Herrn Kressin als Orchester zu spielen.

Der „normale“ Musikunterricht wird hierbei in das gemeinsame Musizieren eingeflochten und findet sozusagen „mit dem Instrument in der Hand“ statt.

Das Projekt ist auf zwei Jahre angelegt. Eine mögliche Fortsetzung ist ab Klasse 7 im Rahmen einer Big Band oder des Schulorchesters vorgesehen.
Der erste Auftritt des Bläserprojekts wird voraussichtlich beim Weihnachtskonzert am Montag, dem 17. Dezember, stattfinden.