Klasse 6c in der Porzellanmanufaktur in Fürstenberg

IMG_5190Im Rahmens des Projektes „KulturScouts OWL“ verbrachte die Klasse 6c am 12.12.2013 einen erlebnisreichen Tag in der Porzellanmanufaktur in Fürstenberg.

Nach der Ankunft in Fürstenberg konnten die Schüler(innen)  gleich mal zeigen, wie gut sie einen Tisch für verschiedene Anlässe, z.B. für ein Kaffeetrinken, mit edlem Porzellan eindecken können. Das gelang ihnen so schnell und sicher, dass sich ihre Eltern wohl keine Sorgen um eine festlich gedeckte Weihnachtstafel machen müssen.IMG_5199

Danach gab es einen kurzen Rundgang durch das Porzellanmuseum, in dem man Ausstellungsstücke für mehrere Tausend Euro besichtigen konnte. Außerdem konnten die Schüler(innen) im Museum ihre Handgröße mit der von Vitali Klitschko vergleichen, der seinen Handabdruck im Museum hinterlassen hat.

Gestärkt durch kühle Getränke und die mitgebrachte Verpflegung startete die Klasse dann in den praktischen Teil des Tages, die Arbeit mit dem Porzellan. Eine Gruppe bemalte zunächst Porzellanteller mit selbst ausgewählten Motiven, wobei sich vor allem einige Schülerinnen als talentierte Künstlerinnen hervortaten, während die Jungen sich mehr auf die abstrakte Kunst konzentrierten. Die Teller werden in den nächsten Tagen in der Porzellanmanufaktur noch gebrannt und landen dann wahrscheinlich auf dem Frühstückstisch der Schüler(innen). Die andere Gruppe stellte währenddessen selbst Porzellan her: Erst wurde ein Hase mithilfe eines Modells aus Porzellan gegossen, anschließend gestalteten die Schüler(innen) Objekte aus Porzellan nach eigenen Wünschen. Besonders beliebt waren Rosen, wobei die Gruppe erfuhr, wie sorgfältig und geschickt man mit Porzellan arbeiten muss. NachIMG_5193dem beide Gruppen fertig waren, tauschten sie ihre Aufgaben und ließen ihrer Kreativität weiter freien Lauf. Zum Schluss wurden die Objekte aus Porzellan noch sicher verpackt, um sie im Bus transportieren zu können. Und tatsächlich kamen in Blomberg alle Hasen noch mit zwei Ohren an…

 Die KulturScouts der Klasse 6c

Kommentare sind geschlossen.