My name is BUFDI

Leo01Hallo HVG! Mein Name ist Leonard Ottolien und ich bin der neue (und erste) „BUFDI“ der Schule.
Diese komische Abkürzung steht für Bundesfreiwilligendienstler. Ich bin 18 Jahre alt, habe dieses Jahr mein Abitur hier am HVG absolviert und bin seit dem ersten September wieder an der Schule, um sie ein Jahr lang zu unterstützen.

Da ich als Schüler schon immer Spaß daran hatte, bei den Vorbereitungen von Konzerten und sonstigen Veranstaltungen der Schule mitzuhelfen und ich mein Hobby, die Musik, hier ständig mit viel Spaß einbringen konnte, freut es mich natürlich, dass ich in diesem Jahr an alter Stelle eine ganz andere Rolle einnehmen darf. An diese Rolle muss ich mich natürlich noch gewöhnen und gerade in der ersten Woche ist für mich noch alles neu und spannend, aber ich fühle mich jetzt schon richtig wohl hier! Ich strebe ein Musik-Lehramtsstudium an und kann in diesem Freiwilligen Jahr viele Erfahrungen sammeln, die mir einen Einblick in meinen Wunschberuf verschaffen werden. Ich gehe stark davon aus, natürlich begeistert anstatt abgeschreckt zu werden!

In meiner Zeit als „BUFDI“ werde ich in den verschiedensten Bereichen tätig sein und hoffe, dass ich mit dem, was ich tue, sowohl den LehrerInnen, als auch allen SchülerInnen eine große Hilfe sein kann!

Egal ob im neuen Selbstlernzentrum, im Musik-Unterricht oder beim Konzert-Drumherum, ich bin auf alles gespannt und freue mich auf mein Jahr am HVG!

Hier gibt es Infos zum Bundesfreiwilligendienst:

www.bundesfreiwilligendienst.de

Bei sonstigen Fragen zu meiner Aufgabe oder zu meiner Person, kommt einfach auf mich zu. Ich beantworte sie gerne!