Fußball-Mannschaft der WK III erreicht die Endrunde der Kreismeisterschaften

Mannschaft WK IIIKurz vor den Herbstferien nahm unsere Fußball-Mannschaft der WK III (Jahrgänge 2001-2003) an der Vorrunde der Kreismeisterschaften in Barntrup teil und zog dort nach einer tollen Leistung in die Endrunde ein.

Im ersten Spiel gewann unser Team, das mit vielen jungen Spielern antrat, gegen die Realschule Blomberg in einem umkämpften Spiel mit 2:1. Obwohl die Realschüler fast alle einen Kopf größer waren, konnten sich unsere Spieler durchsetzen, weil sie als Mannschaft vorbildlich zusammenhielten und auch taktisch clever spielten. Das zweite Spiel gegen das Gymnasium Barntrup wurde dann zum Endspiel, das unser Team mit 4:0 für sich entscheiden konnte. Nachdem das Spiel lange auf des Messers Schneide stand, gelang es unseren Spielern schließlich durch eine konzentrierte Abwehrleistung und schöne Kombinationen die Barntruper zu besiegen. Alle Spieler zeigten sowohl auf dem Feld als auch beim Anfeuern ihrer Mitspieler eine beeindruckende Leistung, wobei sich Moritz Werner ein Sonderlob dafür verdiente, dass er stets den gefährlichsten Stürmer des Gegners abmeldete.

Am Einzug in die Endrunde waren folgende Spieler beteiligt:

Max Herde, Loris Santuz, Fynn Redeker, Jannes-Laurin Lange, Leonardo Diekmann, Moritz Werner, Leon Kindler, Tim Prasse, Pascal Hörmeyer, David Dunst, Finn Schröder, Felix Spilker, Leon Kopchuk, Robin Schlingmann, Nick Reimer, Julian Cupok, Fabian Schlingmann und Moritz Tischer.

Die Fußball-Mannschaft der WK I (Jahrgänge 1995-1999) schied leider in der Vorrunde der Kreismeisterschaften aus. Nach einem Sieg gegen das EKG Lemgo und zwei Unentschieden gegen das Gymnasium Lage und das Gymnasium Barntrup fehlte am Ende – wie bereits mehrfach in den letzten Jahren – ein einziges Tor zum ersten Platz und zum Einziehen in die Endrunde. Bleibt also zu hoffen, dass die Mannschaft im nächsten Schuljahr wieder mehr Glück hat.

Zur Mannschaft gehörten folgende Spieler:

Mannschaft WK I

Erik Kirstein, Dennis Köster, Pascal Schrader, Alexander Lindner, Christian Fischer, Johannes Postma, Marvin Küster, Fabio Cucchiara, Jaro Schubert, Henning Kracht, Till Redeker, Knut Döse, Fatih Altindag, Philipp Herber, Caner Yilmaz, Umut Yildiz und Johannes Spinn.

(Bericht und Fotos: Herr Flore)

Kommentare sind geschlossen.