Senkrechtstart

Senkrechtstart – Samstag, 28. Februar 2015 – ein Fortbildungsangebot der GEW

Im Rahmen dieser eintägigen Veranstaltung werden Themen behandelt, die jungen Kolleginnen und Kollegen eine echte Hilfe bieten. Die Themen:
– Schulgesetz – Alles rund um Klassenfahrt,Aufsichtspflicht, Überstunden und mehr
– Stoppstrategien gegen Unterrichtsstörungen: Wie bekomme ich Ruhe in meine Klasse?
– Gesprächsführung: Ob mit Eltern, dem Schulleiter oder im Seminar, mit den richtigen Techniken Gespräche erfolgreich führen
– Stimme und Körpersprache – Die wichtigste Brücke zur Aufmerksamkeit der SchülerInnen
– Interkulturelle Kompetenzen für den Schulalltag – Selbst-Bewusst für eine Schule der Vielfalt

Alle Themen-Workshops werden einmal am Vormittag und einmal am Nachmittag angeboten. Pro TeilnehmerIn erheben wir einen Teilnahmebeitrag (10 Euro für Mitglieder / 15 Euro Nichtmitglieder).

Hier finden sich Infos zur Veranstaltung im Netz:
http://www.gew-nrw.de/uploads/tx_files/Anzeige_Senkrechtstart_0_.pdf

Anmeldungen nehmen wir einfach per Mail entgegen: julia.loehr@gew-nrw.de

Kommentare sind geschlossen.