Pädagogischer Tag am HVG

fotoAm 02.02. traf sich das Kollegium des HVG zum Pädagogischen Tag. Die verschiedenen Arbeitsgruppen entwickelten Unterrichtsprojekte, die das individuelle und selbstständige Lernen der Schülerinnen und Schüler fördern.

Naturwissenschaftliche Fachlehrer_innen erarbeiteten Unterrichtsbausteine, die in allen Naturwissenschaften und fächerübergreifend bearbeitet werden. Das Ägypten-Projekt konnte auf den neuesten Stand gebracht werden und Unterrichtsideen zu unseren Yanachaga-Projekt und einem Gedenkstättenbesuch wurden vorbereitet.

Bereichert wurde der Tag durch einen spannenden und abwechslungsreichen Vortrag von Dr. Peschel (Schulleiter der Bildungsschule Harzberg in Lügde). In dieser Schule lernen Kinder in altersgemischten Gruppen sehr individuell und bestimmen ihren Lernfortschritt weitestgehend selbstständig.

Frau Prof. Stroot (Universität Paderborn) informierte aus Sicht der Wissenschaft.

Kommentare sind geschlossen.