Punktlandung: Genau 200 Kartons (und 6 weitere)

DSC_0117Seit letzter Woche Freitag, dem 27.12.2015, ist die Sammlung für die Schuhkartonaktion beendet. Um die Kartons den Flüchtlingskindern zuzuweisen, trafen wir uns am 03.12.15 in den Nachmittagsunterrichtsstunden zum Sortieren. Wir danken ganz herzlich Herrn Harms vom Förderverein für die freundliche Mithilfe. Nun können wir nach gut zwei Stunden Sortieren 82 Kartons für die Blomberger Flüchtlinge verbuchen. Außerdem sind die Übrigen ausgezählt und katalogisiert. Insgesamt kommen wir auf 206 Kartons. Allen Spenderinnen und Spendern, besonders den Klassen, die im Klassenverband unter Organisation der Klassenlehrer –in deren Unterrichtszeit(!)- zu dem Erfolg beigetragen haben sowie allen weiteren Helfern vom Runden Tisch der Flüchtlingshilfe Blomberg, die uns unterstützt haben und unterstützen werden, wollen wir hiermit unseren Dank aussprechen. Die Päckchen, die wir nicht an die Blomberger übergeben können, werden wir an weitere Lippische Einrichtungen übergeben (geplant ist z.B. Lügde).
Unser Resümee: So eine Aktion können wir bei der Hilfsbereitschaft wirklich noch einmal durchführen.

Eure SV – Organisationsteam der Schuhkartonaktion

Kommentare sind geschlossen.