Spannender Besuch von der Uni Hannover

20160629_105953Am 29. Juni 2016 haben uns, die Klasse 8d von Herrn Jürgens auf der Haar, 2 Studenten vom „JuniorLab“ der Universität Hannover besucht. Das Projekt „JuniorLab“ der Leibniz-Uni wurde ins Leben gerufen, weil seit mehreren Jahren niedrigere Anfängerzahlen im Bereich Forschung und Technik zu verzeichnen sind. Die Mitarbeiter des Projektes möchten dem entgegenwirken und das Interesse der Schüler wecken. 

In einer spannenden Doppelstunde wurden Themen wie Aerodynamik, Windkanal und die damit verbundenen Gebiete angesprochen. Aber es blieb nicht theoretisch: Im Anschluss durften wir an einem von den Studenten mitgebrachten Windkanal die Aerodynamik verschiedener Formen testen. In der kurzen Zeit haben wir viel gelernt, z.B. wie ein Windkanal aufgebaut ist, was ein Ingenieur macht, welche Formen besonders aerodynamisch sind und warum ein Flugzeug fliegt. Als die Studenten zum Schluss noch mit einem Feuertornado aufwarteten, wurde dem interessanten Tag das Sahnehäubchen aufgesetzt. 20160629_104429

Insgesamt war es ein schöner, lehrreicher und spannender Tag.

Philipp Olfert, 8d

Kommentare sind geschlossen.