2 Jahre Bläserklasse gehen schnell vorbei

Am vergangenen Freitag hieß es für die Kinder vom Bläserprojekt der Jahrgangsstufe 6 Abschied zu nehmen. Nach zwei Jahren im Bläserprojekt ging mit dem Sommerkonzert des HVG ihr letzter Auftritt in alt gewohnter Formation über die Bühne.

Alle haben in den vergangenen Monaten viel gelernt, und das nicht nur auf ihren Instrumenten: Neben den Inhalten, die zum normalen Musikunterricht gehören, war auch das Musizieren und Arbeiten als Gruppe wichtig. Alle konnten in den Bereichen Gruppendynamik und Sozialverhalten viel mitnehmen, aber auch lernen, dass es manchmal auch nötig ist, Durchhaltevermögen zu beweisen, um erfolgreich zu sein…

Wir freuen uns sehr darüber, dass über die Hälfte der Kinder ihr Instrument kaufen oder weiter mieten werden und dann im nächsten Jahr in der Young Band mit dabei sein werden. Viele werden ihre Fähigkeiten auch im Instrumentalunterricht vertiefen.

Zum Abschied wurde jedem Kind von seinen Musiklehrern Antje-Karina Gerwin und Immanuel Kressin eine Urkunde zur erfolgreichen Teilnahme am Bläserprojekt überreicht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.