HVG goes Minsk

Auf Einladung des Goethe-Instituts Minsk (Belarus) hatte Axel Krommer, Philosophielehrer am HVG, Ende Februar die Möglichkeit, im Rahmen einer Germanistentagung über Unterrichtsprojekte mit neuen Medien (Smartphones, Tablets, Soundcloud, Google-Drive etc.) zu berichten, die am HVG realisiert wurden.

Neue Medien in Ganztagsschulen

„Freie Lernorte – Raum für mehr“, so heißt eine Initiative des bundesweiten Projekts „Schulen ans Netz“. Es werden Erfahrungen präsentiert von Schulen mit Ganztagsbetrieb, die neue Formen selbstständigen und kooperativen Lernens erprobt haben. Der Einsatz neuer Medien spielt dabei eine wichtige Rolle. Weiterlesen →