Spielend lernen im Internet

Leicht lernen lässt sich auf www.scienox.de. Dort gibt es Spiele, Fragen und Hintergrunginfos zu vielen verschiedenen Themen, von der Orientierung von Insekten bis hin zur Marsforschung.Die Story ist einfach: Nach einer Katastrophe ist auf dem Planeten Scienox das Wissen aus den Computern gelöscht worden und der Spieler muss durch das Universum reisen, um die Antworten auf bestimmte Fragen zu finden.

Jede einzelne Mission beginnt mir einer Art Spiel. Darauf baut dann der übersichtliche Infoteil auf: Zu jedem Thema gibt es eine kurze, leicht verständliche Übersicht und einen Fragebogen an jemanden, der in diesem Bereich forscht. Dieses Begleitmaterial kann man nach Beenden einer Mission jederzeit nsehen.

Um Chancengleichheit zu erreichen, gibt es zwei Bereiche: Scienox und Scienox Junior. Sie unterscheiden sich nur vom Schwierigkeitsgrad, Scienox Junior ist bis etwa 13 Jahre zu empfehlen. Gefördert wird die Website vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft .

Kommentare sind geschlossen.