Gymnasium Blomberg als Ganztagsschule?

Die Schulzeit wird auf 12 Jahre verkürzt. Gleichzeitig nehmen die Pflichtstunden zu, und das Interesse an den Arbeitsgemeinschaften ist oft das Salz in der Suppe. Müssten dafür nicht bessere Bedingungen geschaffen werden? Die Schulkonferenz hat in ihrer letzten Sitzung eine Kommission eingerichtet, die dazu Vorschläge machen soll. Die Kommissionsmitglieder, auch Eltern- und Schülervertreter sind dabei, sind für Anregungen sicher dankbar.

Schreiben Sie Ihre Ideen in die Kommentarfunktion zu diesem Text oder diskutieren Sie mit uns im Forum.