Erfolgreiche Teilnahme am DECHEMAX-Chemie-Wettbewerb 2009/2010

Die fünf Schülerinnen Christina Magers, Nadine Novian, Vivien Illigens, Hellen Lesmann und Jana Breitfeld aus der Klasse 10c haben als Team mit dem Namen „Miss Methan“erfolgreich an der ersten Runde des Dechemax-Schülerwettbewerbs teilgenommen.
Inzwischen sind bereits die Experimente für die zweite Wettbewerbsrunde durchgeführt und protokolliert. Ihre Ausarbeitung hat das Team fristgerecht vor Ostern eingesandt und nun hoffen die Fünf auf eine positive Nachricht der Dechemax-Juroren.