Fortbildung: Frühkindliche Sprachförderung

In der Lippischen Landeszeitung vom 14. Juli 2005 wird berichtet, dass 22 Erzieherinnen aus Lippe intensiv geschult worden sind, um bei Kindergartenkindern Störungen in der visuellen oder auditiven Wahrnehmung zu erkennen. Später macht sich das als Lese- oder Rechtschreibschwäche bemerkbar. Deshalb ist es wichtig, die Probleme so früh wie möglich zu erkennen und gezielte Fördermaßnahmen einzuleiten. Weiterlesen →

Katholische Kindergärten Lügde und Schieder

Um zum Thema Sprachentwicklung bei Kindern mehr Informationen aus der Praxis zu erhalten und nicht blind den Schulbüchern vertrauen zu müssen, haben wir uns entschlossen zwei Kindergärten in unserer Umgebung aufzusuchen. Dabei handelte es sich um die Katholischen Kindergärten in Lügde und Schieder.

Weiterlesen →