Schulwettbewerb „alle für EINE WELT – EINE WELT für alle“

Der Schulwettbewerb „alle für EINE WELT – EINE WELT für alle“ wird 2005/2006 fortgesetzt. Nach der erfolgreichen Wettbewerbsrunde unter dem damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau übernimmt sein Amtsnachfolger Horst Köhler den Wettbewerb. Zudem wird der Wettbewerb aufgrund der großen Nachfrage nun auf alle Klassenstufen ausgedehnt. Die damalige 8d hat im Rahmen des Wettbewerbs die Wasser-Probleme in Afrika untersucht und dazu eine Schülerzeitung erstellt. Weiterlesen →

Kampfplätze zu Sportplätzen machen! – Wer hilft mit?

Operation Sneaker macht Kampfplätze zu Sportplätzen

Auf der Homepage der Organisation heißt es: „Sport hat die Macht die Welt zu verändern. Ob in der Bronx, Afghanistan, Irak, Jerusalem oder Ghana, wir helfen Kindern dauerhaft durch Sport. Wir schaffen einen Platz, wo Kinder nicht gegeneinander kämpfen. Einen Platz, wo Kinder miteinander Sport treiben und Gewalt, Rassismus, soziale Ungerechtigkeit und ethnische Konflikte keine Rolle spielen. Weiterlesen →

Wasser-Projekt beendet!!

Als wir letztes Halbjahr im Internet zufällig auf ein Wasser-Projekt stießen, versuchten wir mit Frau Barcelona aus Belgien, die an dem Projekt beteiligt war, zu sprechen. Mit wir ist die Klasse 8d gemeint, die eine Broschüre mit dem Titel H²O angefertigt hat. Weiterlesen →